Drückjagden

2-TÄGIGE RIEGELJAGD IM WEST-UNGARN

Jagdrevier: 10.000 Ha Komitat Somogy Gyóta-Pusztakovácsi
Zahl der Jäger: 20-23 Person
Jagdzeit: 07-08. 12. 2019. 1 freie Plätze.
25-26. 01. 2020.

Standgeld: 85€ / Tag

Pauschalpreis pro Person / 2 Tag:
0-10 Stück pro Strecke: 650 €
11-20 Stück pro Strecke: 760 €
21-30 Stück pro Strecke: 870 €
31-40 Stück pro Strecke: 980 €
41-50
Stück pro Strecke: 1090 €
51-60 Stück pro Strecke: 1200 €
61-70 Stück pro Strecke: 1300 €
71-80
Stück pro Strecke: 1400 €
81-90
Stück pro Strecke: 1500 €
über 90 Stück pro Strecke:1600 €

Erlegbare Wildarten: Schwarzwild, Rotkahlwild, Damkahlwild, Goldschakal und Fuchs (Goldschakal und Fuchs wird in die Strecke nicht eingezählt.)
Die Keiler müssen nicht extra bezahlt werden!

Jagdablauf: 2 Treiben pro Tag

Im Preis inbegriffen:
Abschussgebühr
Treiberkosten
Geländewagenkosten
Frühstück, Mittagessen im Jagdgebiet oder Lunchpaket, Abendessen

Sonstige Kosten:
ungarische Jagdkarte und Versicherung je nach Bedarf: 60 € / Jäger / 30 Tage
Trophäenbewertung: 30 € / Keilerwaffen
Nichtjagende Begleitperson: 200 € / 2 Tage / Person
Unterkunft und Verpflegung im Bedarfsfall (Hotel oder Gästehaus)

Die zu erwartende Strecke ist ca. 60 - 90 Stk Hochwild / 2 Tage.
Die letzte jahr Jagd Strecke: 88 Stk, 64 Stk, 74 Stk

Der Preis enthält die Mehrwertsteuer!

_____________________________________________________________________________

RIEGELJAGD IM WESTUNGARN

Jagdreviere: 6.000 Ha Komitat Somogy Marcali
Jagdzeit: 15. 12. 2019.
Zahl der Jäger: 22-25 persone / Tag
2 freie Plätze.

Standgeld: 85€

Preis pro Person und pro Tag:
0-6 Stück pro Strecke: 200 €
7-9 Stück pro Strecke: 300 €
10-12 Stück pro Strecke: 350 €
13-15 Stück pro Strecke: 400 €
16-19 Stück pro Strecke: 450 €
20-24 Stück pro Strecke: 500 €
25-29 Stück pro Strecke: 550 €
über 29 Stück pro Strecke: 600 €
Erlegbare Wildarten: Schwarzwild, Rotkahlwild, Goldschakal und Fuchs (Goldschakal und Fuchs wird in die Strecke nicht eingezählt)
Die Keiler müssen nicht extra bezahlt werden!

Jagdablauf: 1 Treiben am Vormittag, 1 Treiben am Nachmittag

Im Preis inbegriffen:
Abschussgebühr
Treiberkosten
Geländewagenkosten
Kaltverpflegung, Abendessen

Sonstige Kosten:
ungarische Jagdkarte und Versicherung je nach Bedarf: 60 €/Jäger/ 30 Tage
Trophäenbewertung: 30 € / Stk
Unterkunft und Verpflegung im Bedarfsfall
Nichtjagende Begleitperson: 50 € / Person
Die zu erwartende Strecke ist ca. 20-40 Stk Hochwild.

Der Preis enthält die Mehrwertsteuer!

_______________________________________________________________________

RIEGELJAGD IM SÜD-WESTUNGARN

Jagdrevier: 6.000 Ha Komitat Tolna
Jagdzeit: 29.12.2019.
Anzahl der Jäger: 20-25 Personen

Standgeld: 85€

Pauschalpreis pro Person:
0-7 Stück pro Strecke: 200 €
8-14 Stück pro Strecke: 300 €
15-21 Stück pro Strecke: 400 €
über 21 Stück pro Strecke: 500 €

Erlegbare Wildarten: Schwarzwild, Rotkahlwild, Goldschakal und Fuchs (Goldschakal und Fuchs wird in die Strecke nicht gezählt)
Die Keiler müssen nicht extra bezahlt werden!

Jagdablauf: 1 Treiben am Vormittag, 1 Treiben am Nachmittag

Im Preis inbegriffen:
Abschussgebühr
Treiberkosten
Geländewagenkosten
Kaltverpflegung zum Mittag und Abendessen

Sonstige Kosten:
ungarische Jagdkarte und Versicherung je nach Bedarf 60 € /Jäger/30 Tag
Trophäenbewertung: 30 € / Keilerwaffen
Nichtjagende Begleitperson: 50 € / Person
Unterkunft und Verpflegung im Bedarfsfall

Die zu erwartende Strecke ist ca. 20-30 Stk Hochwild
Die letzte jahr Jagd Strecke: 30 Stk (26 Stk Schwarzwild und 4 Rotkahlwild)

______________________________________________________________________

RIEGELJAGD IN WESTUNGARN

Jagdreviere: 3.200 Ha (70% Baumwuchs) Vasvár Komitat Vas (50 km von der Grenze)
Jagdzeit: 25. Januar 2020.
Zahl der Jäger: 20-25

Standgeld: 85€

Pauschalpreis pro Person:
0-4 Stück pro Strecke: 200 €
5-9 Stück pro Strecke: 270 €
10-14 Stück pro Strecke: 330 €
15-19 Stück pro Strecke: 400 €
20-24 Stück pro Strecke: 460 €
über 24 Stück pro Strecke: 500 €

Erlegbare Wildarten: Schwarzwild, Rotkahlwild, Fuchs(Fuchs wird in die Strecke nicht eingezählt.)
Die Keiler müssen nicht extra bezahlt werden!

Jagdablauf: 1 Treiben am Vormittag, 1 Treiben am Nachmittag

Im Preis inbegriffen:
Abschussgebühr
Treiberkosten
Geländewagenkosten
Kaltes Paket und Abendessen

Sonstige Kosten:
ungarische Jagdkarte und Versicherung je nach Bedarf : 60 € / Jäger / 30 Tag
Trophäenabkochung und Bewertung: 30 € / Stk
Nichtjagende Begleitperson: 50 € / Person
Unterkunft und Verpflegung im Bedarfsfall (Gästehaus oder Hotel)
Die zu erwartende Strecke ist ca. 15-30 Stk Hochwild.
Der Preis enthält die Mehrwertsteuer!

____________________________________________________________________